Kategorien
blog WordPress allgemein

VG WORT in WordPress integrieren – so geht’s

Die Zählmarken von VG WORT in WordPress einzubauen ist nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick scheint. In diesem Artikel gebe ich dir hierfür eine detaillierte Anleitung.

Warum überhaupt Zählmarken von VG WORT in WordPress? Die VG WORT vergütet unter anderem im Internet veröffentlichte Texte, sobald sie bestimmte Kriterien erfüllen.

Dies sind die Kriterien der VG WORT (per Anfang 2021):
  • der Text umfasst mindestens 1.800 Zeichen (nicht relevant für Gedichte)
  • im Kalenderjahr zählt der Text mehr als 1.500 Aufrufe (nachdem die Zählmarken eingesetzt wurden), bzw. 750 falls der Text mehr als 10.000 Zeichen umfasst
  • es handelt sich um geschriebenen Text, keine Texte in Audio- oder Videodateien
  • pdf und epub können ebenfalls gemeldet werden.

Die Kriterien im Detail und den aktuellen Stand kannst du auf dieser Seite der VG WORT nachlesen.

Die Vergütung ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen und liegt nunmehr bei deutlich über EUR 30,00 pro Text.

Damit ist nicht unbedingt das große Geld zu machen. Doch einmal aufgesetzt und gemeldet, läuft es im Hintergrund immer weiter.

Und jetzt geht es los mit der detaillierten Beschreibung. Zunächst mit dem Inhaltsverzeichnis: